Rasenneuanlagen


 
Haben Sie schon mehr Unkraut oder Moos in Ihren Rasen, ist alles uneben und unansehnlich? Dann ist es Zeit Ihren Rasen zu erneuern! Oder ist es überhaupt das 1. Mal, dass Sie bei Ihrem neugebauten Haus einen Rasen anbauen wollen, damit Ihre kleinen Kinder eine Fläche zum Spielen haben? Die Schritte sind die gleichen:
 1. den Altbestand mit einem Mittel bekämpfen (ohne diesen Schritt kommt sofort wieder das Unkraut durch)
Das Mittel muss 2 - 3 Wochen wirken da es so lange braucht bis es die Spitze der Wurzel erreicht. Dieses Mittel wirkt nur über die grüne Blattmasse. Es gibt keine Rückstände im Boden oder Grundwasser!
2. Fräsen
3. Grobplanum
4. Walzen
5. Feinplanum
6. Samen streuen
7. Biologischen Startdünger aufbringen
8. Einigeln
9. Walzen
10. Ab dem 1. Mal wässern 2 Wochen lang nicht mehr austrocknen lassen.
Die andere und viel schnellere Möglichkeit ist es sich einen Fertigrasen verlegen zu lassen. Die Schritte bis Punkt 5 sind die gleichen. Auf diesen kann man sofort gehen, man sollte Ihn allerdings trotzdem die ersten 1 - 2 Wochen schonen. Nach spätestens 2Wochen ist er voll belastbar! Sie können Fußball spielen oder eine Gartenparty veranstalten - was Sie wollen.