Baumschule

Nur im Fr�hjahr und im Herbst kann man die B�ume wurzelnackt pflanzen, die �brige Zeit muss man auf Containerbi? 1/2 ume zugreifen.
 
Wurzelnackt: Buschbaum statt € 32,-
€ 23,-
Halbstamm statt € 36,-
€ 26,-
Hochstamm statt € 46,-,-
€ 36,-
Container oder Erdballen: Busch statt € 36,-
€ 26,-
Halbstamm statt € 46,-,-
€ 33,-
Hochstamm statt € 58,-,-
€ 45,-

Obstbaumsortenliste



Sortenname
 

Frucht
 

Reifezeit
 

Eignung/Anspri? 1/2 che
 

�pfel
 
Aldingers George Cave mittelgro�, rot gef�rbt, w�rzig Juli Tafelafpel - f�r rauhe Lagen geeignet
Alkmene mittelgro� Sept. - Nov. Hervorragender Herbstapfel Sehr widerstandsf�hig
Ananasrenette S��-s�uerlich, saftig, frisches Aroma Okt. - Febr. Liebhabersorte, gute Tafelsorte
Apfel aus Croncels Gro�, saftig, feines Aroma Sept. - Okt. Tafel- und Wirtschaftssorte; f�r raue Lage gut geeignet
Baumanns Renette Saftig, mittelgro�, gelbgr�n-rot gestreift Okt. - M�rz Tafelapfel - Ertrag setzt sehr fr�h ein
Berner Rosenapfel Saftig, s��-s�uerlich-w�rziger Geschmack Okt. - Febr. Tafelapfel und sehr gute Wirtschaftssorte; f�r raue Lagen geeignet
Bohnapfel Mittelgro�, w�rzig, saftig, s�uerlich Okt. - April. Most-, Koch- und Verwertungsapfel
Boikenapfel Fruchtfleisch wei�, fest, saftig und weins�uerlich Nov - April Tafel- und Mostapfel; f�r raue Lagen geeignet
Champagner Renette Saftig, s�uerlich Nov - Mai Gute, alte Tafel- und Wirtschaftsapfel
Cox Orange Renette S��-s�uerlich, saftig, stark gew�rzt Okt. - Febr. Geschmacklich gute Sorte; Sehr hoher Anbauwert
Damason Renette Alte Lederrenette S�� s�uerlich, saftig und fest Dez. - April guter Tafel- und Haushaltsapfel
Danzinger Kantapfel Sehr saftig mit leichter W�rze Okt. - Jan. Tafel- und Wirtschaftssorte; f�r raue Lagen geeignt
Elstar Sehr saftig Okt. - Mi�z Geschmacklich hervorragend Spitzensorte, mit sehr hohem Marktwert
Erbachhofer Fleisch fest und w�rzig Oktober Guter Mostapfel
Freiherr v. (Roter) Berlepsch Saftig, aromatisch, reich an Vitamin C Nov. - April Hervorragend schmeckender Tafelapfel
Frooms Goldrenette Fruchtfleisch hellgelb, ziemlich saftig gew�rzt Nov. - M�rz Hoher Ertrag, Anspruchslos ,sehr widerstandsf�hig gegen Frost
Fraas Sommerkalvill Angenehm s��, weins�uerlich gew�rzt Sept. - Okt. Tafel- und Wirtschaftsapfel
Geheimrat Dr. Oldenburg Saftig, feinzellig, mild s�uerlich Okt. - Dez. Tafel- u. Wirtschaftsapfel Massentr�ger
Gelber Bellfleur Fest, m��ig saftig, fein gew�rzt Okt. - M�rz Tafelapfel
Gelber Edelapfel Fleisch wei�gelblich, feinw�rzige S�ure Sept. - Jan Tafel- Wirtschaftsapfel; Frosthart
Glockenapfel Saftig, s��-s�uerlich Jan. - Mai Tafelapfel f�r raue Lagen gut geeignet
Gloster Knackig, saftig, s��-s�uerlich, erfrischend Nov. - Mai Sehr guter Tafel- und Wirtschaftsapfel
Golden Delicius Saftig, knackig, auffallend s�� mit wenig S�ure Nov. - April Winterapfel mit hohem Marktwert; W�rme liebend
Goldparm�ne (In Mundart Goldrenette) Knackiges aromatisches Fruchtfleisch Sept. - Jan. Tafelapfel
Goldrenette von Blenheim Gro�e Frucht, mittelfest, sehr typisch gew�rzt Okt. - Febr. Tafelapfel Liebhabersorte
Graue Herbstrenette Saftreich, w�rzig, weins�uerlich Okt. - Dez. Tafel-, Wirtschaft- und Mostapfel
Gravensteiner Sehr saftig mit edlem Aroma Sept. - Nov. Tafelapfel
Groi? 1/2 er Bri? 1/2 nner Gelbgri? 1/2 n bis rot, groi? 1/2 , si? 1/2 uerlich Nov. - April Most- und Haushaltsapfel; fi? 1/2 r raue Lagen geeignet
Horneuburger Pfannkuchen Groi? 1/2 e Frucht, saftig und feinsi? 1/2 uerlich Jan. - April Wirtschafts-und Tafelapfel Schorfresistent
Idared Fest, saftig, frisch si? 1/2 uerlich Okt. - April Ausgezeichneter Tafelapfel, hoher Marktwert
Jakob Lebel Schmalzapfel Saftig, wohlschmeckend, leicht si? 1/2 uerlich Okt. - Dez. fi? 1/2 r Hausgarten und Streuobstwiesen fi? 1/2 r raue Lagen geeignet
James Grieve Sehr saftig, feine Fruchtsi? 1/2 ure Sept. - Okt. Hochwertige Tafelfrucht, sehr guter Anbauwert
Jonagold Saftig, si? 1/2 i? 1/2 mit milder Si? 1/2 ure Nov. - Mi? 1/2 rz Empfehlenswert fi? 1/2 r alle Anbauformen
Jonathan Fest, saftig, mildaromatisch Nov. - Mi? 1/2 rz Guter Tafelapfel, Liebhabersorte
Kanada Renette Saftig, ausgewogene si? 1/2 uerlich Si? 1/2 i? 1/2 e Dez. - April Alte Sorte mit guter geschmacklicher Qualiti? 1/2 t
Ki? 1/2 niginapfel Groi? 1/2 e Frucht, saftig und si? 1/2 uerlich Okt. - Nov. Groi? 1/2 fruchtiger Ki? 1/2 chenapfel fi? 1/2 r Frischverzehr
Kronprinz Rudolf Saftig, feinzellig, mildsi? 1/2 uerlich Okt. - Febr. Tafel- u. Haushaltsapfel, fi? 1/2 r raue Lagen geeignet
Landsberger Renette Saftig, si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerlich mit feinem Aroma Okt. - Febr. Tafel- und Wirtschaftsapfel, fi? 1/2 r raue Lagen geeignet
Lavanthaler Bananaenapfel Saftig, feinzellig, bananenartig gewi? 1/2 rzt Okt. - Jan Tafelapfel, fi? 1/2 r raue Lagen geeignet
London Pepping Saftig, fest, ausgewogene si? 1/2 uerlich Si? 1/2 i? 1/2 e Dez. - April Tafelapfel Liebhabersorte
Manted Knackig, saftig, feinsi? 1/2 uerlich Juli - Aug. Guter Sommerapfel zum Sofortverzehr
Mc Intosh Vollsaftig, zart, mildes Aroma Sept. - Dez. Beliebter Herbstapfel zum Frischverzehr
Odenwi? 1/2 lder Saftig und feinsi? 1/2 uerlich Okt. - Dez Wirtschafts- und Tafelapfel
Ontario Fest, saftig, si? 1/2 uerlich, hoher Vitamin C Gehalt Dez. - Mai Beliebter Tafel- und Wirtschaftsapfel
Rheinischer Krummstiel Sehr saftig, si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerlich Okt. - April Tafel- u. Haushaltsapfel, fi? 1/2 r raue Lagen geeignet, guter Pressapfel
Rheinischer Winterambur Fest, mi? 1/2 i? 1/2 ig saftig und si? 1/2 uerlich Okt. - April Tafel- und Wirtschaftsapfel
Rodauner Goldapfel Vorzi? 1/2 glich si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerlich edelaromatisch gewi? 1/2 rzt Nov. - Mi? 1/2 rz Einmaliger Tafelapfel auch fi? 1/2 r raue Lagen
Roter Berlepsch Saftig, aromatisch, reich an Vitamin C Nov. - Mi? 1/2 rz Tafelapfel und fi? 1/2 r vorzi? 1/2 glichen Si? 1/2 i? 1/2 most
Roter Boskoop Festes, erfrischendes, si? 1/2 i? 1/2 -si? 1/2 uerlichs Fleisch Okt. - Mi? 1/2 rz Tafel- und Verwertungsapfel
Roter Herbstkalvill (Rodlapfel) Harmonisch, si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerlich mit himbeerartigen Geschmack Sept. - Nov. Alte Liebhabersorte, Tafelapfel
Rote Sternrenette Leuchtend rot, sternartig, punktiert, si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerlich Nov. - Febr. Wunderschi? 1/2 n gli? 1/2 nzend, Weihnachtsapfel
Roter Delicius Groi? 1/2 er feinaromatischer Apfel Nov. - April Winterapfel, weltweiter Anbau
Roter von Simonffi Ziegeunerapfel Fest, saftig, leicht si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerlich Okt. - Mi? 1/2 rz Sehr schi? 1/2 ner Tafelapfel
Siebenkantapfel Sehr saftig, angenehm si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerlich Dez. - Mai Ni? 1/2 Lokalsorte, im Mostviertel stark verbreitet
Steirischer Maschanzker Fest, saftig, angenehm gewi? 1/2 rzt Dez. - Mi? 1/2 rz Tafel- und Haushaltsapfel
Summerred Saftig, hervorragender Geschmack September Sommerapfel, Liebhabersorte
Schweizer Orangenapfel Vollsaftig, knackig, si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerlich Dez. - Mi? 1/2 rz Winterapfel, wertvoller Tafelapfel
Schafnase si? 1/2 uerlich, saftig, renettenartiger Geschmack Nov. - Mi? 1/2 rz Tafel- Wirtschaftsapfel, gute Lagerfi? 1/2 higkeit
Topaz Saftig, si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerlich, fest und knackig Nov. - Mi? 1/2 rz Neue schorfresistente Sorte
Virginischer Rosenapfel Saftig, weinsi? 1/2 uerlich, fi? 1/2 r Apfelmus und gute Di? 1/2 rrsorte Juli - Aug. Einer der besten fri? 1/2 hen Sommersorten
Weii? 1/2 er Klarapfel Feinsi? 1/2 uerlich mit gewi? 1/2 rztem Aroma Juli - Aug. Beliebter Sommerapfel, auch fi? 1/2 r Saft geeignet
Zabergi? 1/2 u Renette (Lederrenette) Mittelfest, si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerlich, wi? 1/2 rzig, saftig Okt. - Mi? 1/2 rz Winterapfel, seltene Liebhabersorte

Tafelbirnen
 
Alexander Lucas Fleisch weii? 1/2 , vollsaftig, leicht gewi? 1/2 rzt Okt. - Dez. Wertvolle Winterbirne, Tafelbirne
Boscs Flaschenbirne Alexanderbirne Saftig, si? 1/2 i? 1/2 mit leichte Si? 1/2 ure, fein aromatisch gewi? 1/2 rzt Okt. - Nov. Tafelbirne, Kompott und Di? 1/2 rrbirne
Clapps Liebling Saftreiches, feinsi? 1/2 uerlichs Fruchtfleisch August Fri? 1/2 he Tafelbirne, Gut geeignet zum Einkochen, Windgeschi? 1/2 tzte Lage
Conference Sehr saftig, si? 1/2 i? 1/2 mit wi? 1/2 rziger Si? 1/2 ure Okt. - Nov. Tafelbirne fi? 1/2 r Frischverzehr und Di? 1/2 rrbirne
Doppelte Philipsbirne Sehr saftig, si? 1/2 uerlich-si? 1/2 i? 1/2 , leicht gewi? 1/2 rzt Sept. - Okt. Tafelbirne, Einkochbirne, Hartreif fi? 1/2 r Saft
Dr. Jules Guyot Fleisch weii? 1/2 , sehr saftreich, etwas gewi? 1/2 rzt August Fri? 1/2 he Tafel- und Marktbirne
Gellerts Butterbirne Sehr saftreich, si? 1/2 i? 1/2 , aromatisch Sept. - Okt. Tafelbirne, Di? 1/2 rr-, Saft- und Konservenfrucht
Gri? 1/2 fin von Paris Saftig schmelzend mit leicht wi? 1/2 rzig Si? 1/2 ure Dez. - Febr. Tafel- und Kompottbirne, Saft
Gute Luise Angenehm si? 1/2 i? 1/2 , leicht weinsi? 1/2 uerlich September Frischobst, vorzi? 1/2 gliche di? 1/2 rr- und Einkochbirne
Herzogin Elsa Zimtartiger Geschmack, ange-nehm si? 1/2 i? 1/2 mit leichter Si? 1/2 ure Sept. - Okt. Tafelbirne, Kompott-, Saft-, Einkoch- und Di? 1/2 rrbirne
Nagowitzbirne Saftig, si? 1/2 i? 1/2 , mittelstark gewi? 1/2 rzt Aug. - Sept. Tafelbirne, fi? 1/2 r raue Lagen geeignet
Nordhi? 1/2 user Forellenbirne Gelblich-weii? 1/2 es Fruchtfleisch, saftig, si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerlich Jan. - Mi? 1/2 rz Winterspeisebirne, Kompott- und Einkochbirne
Pastorenbirne Gelblich-weii? 1/2 es Fruchtfleisch, Geschmack je nach Standort Okt. - Jan. Tafel-, Koch- und Di? 1/2 rrbirne
Pri? 1/2 sident Drouard Saftig, schwach si? 1/2 uerlich und leicht aromatisch Nov. - Jan. Speisebirne und fi? 1/2 r Kompott
Salzburger Birne Mittelgroi? 1/2 , saftig, si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerlich August Tafelbirne und Wirtschaftsbirne
Williams Christbirne Saftig, feines Fruchtfleisch, i? 1/2 ui? 1/2 erst wi? 1/2 rziger Geschmack Aug. - Sept. Hervorragende Tafel-, Konserven- und Brennbirne, Wi? 1/2 rme liebend
Kiefers Si? 1/2 mling Sehr saftig, Geschmack etwas gewi? 1/2 rzt Nov. - Dez. Als Wirtschaftsbirne, sehr gut fi? 1/2 r Kompott geeignet

Mostbirnen
 
Donaubirne (Pielachtaler Regionalsorte) Feinzellig, sehr saftig und si? 1/2 i? 1/2 , leicht gewi? 1/2 rzt September Hervorragende Schnaps- u. Di? 1/2 rrsorte
Gelbmostler Fruchtfleisch gelblich weii? 1/2 , aui? 1/2 erordentlich Saftreich September Mostbereitung und Schnapsbrennen
Knollenbirne Sehr saftig, si? 1/2 i? 1/2 -si? 1/2 uerlich, herb Okt. - Nov. Eine der Hauptsorten fi? 1/2 r die Mostverarbeitung
Lehoferbirne Millelgroi? 1/2 , sehr saftig Oktober Sehr gute Mostbirne
Luxemburger Birne Sehr saftig, herbsi? 1/2 i? 1/2 Oktober Di? 1/2 rr- und Schnapsbirne, Reinsorte Most
Oberli? 1/2 nder - (Ni? 1/2 Gri? 1/2 ne Pichlbirne) In der Reife gelblich, saftreich und herb Okt. - Nov. Gerbstoffreiche Mostbirne Mostputzer
Rosenhofbirne Saftig, sehr herb, si? 1/2 i? 1/2 Oktober Geschi? 1/2 tzte Mostbirne in Niederi? 1/2 sterreich
Rote Pichelbirne (Pi? 1/2 llerbirne) Sehr saftig, herbsi? 1/2 i? 1/2 September Gute Schnapsbirne
Speckbirne Sehr saftig, herb, si? 1/2 i? 1/2 , sortentypischer Geschmack Okt. - Nov. Beliebte Mostbirne, Di? 1/2 rr- und Saftbirne
Schweizer Wasserbirne si? 1/2 i? 1/2 , kaum herb, aui? 1/2 erordentlich saftig Okt. - Nov. Milde Most-, Saft- und Kochbirne
Gri? 1/2 ne Winawitz Sehr saftig, si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerlich, herb, sortentypisch gewi? 1/2 rzt September Mostbereitung, Di? 1/2 rr- und Schnapsbirne

Zwetschken, Mirabellen, Pflaumen und Ringlotten
 
Ersinger Fri? 1/2 hzwetschke Sehr saftig, si? 1/2 i? 1/2 , angenehm gewi? 1/2 rzt, sehr groi? 1/2 Juli - Aug. Frischverzehr, Marmelade und Kompott
Hanita Groi? 1/2 , saftig, fest, gut steinli? 1/2 send Aug. - Sept. Eine der besten scharkatoloranten Sorten
Hauszwetschke Fleisch goldgelb, fest, si? 1/2 i? 1/2 , saftig Sept. - Okt. fi? 1/2 r alle Verwendungszwecke geeignet, zi? 1/2 hlt zu den wertvollsten Spi? 1/2 tsorten
Italienische Zwetschke Gri? 1/2 nliches, si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerliches Fruchtfleisch Aug. - Sept. Als Kuchenbelag, zum Di? 1/2 rren und brennen
Stanley si? 1/2 i? 1/2 , wi? 1/2 rzig, gut Stein li? 1/2 send August fi? 1/2 r Frischmarkt und Konservenindustrie
Wangenheims Fri? 1/2 hzwetschke Gri? 1/2 nliches Fruchtfleisch, si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerlich Aug. - Sept. Rohgenuss, Konservenfrucht, Kuchenbelag und Marmelade
Spilling Wachsgelbes Fruchtfleisch, mi? 1/2 i? 1/2 ig Saftreich und sehr si? 1/2 i? 1/2 August Tafelfrucht, Kompott und zum Brennen
Mirabelle aus Nancy Goldgelbes Fruchtfleisch, si? 1/2 i? 1/2 und gut gewi? 1/2 rzt Aug. - Sept. Frischmarkt und Brennerei
Ki? 1/2 nigspflaume von Tours Saftig, fest, si? 1/2 i? 1/2 si? 1/2 uerlich, gut Stein li? 1/2 send August Frischverzehr und Verwertung
Viktoria Pflaume Sehr saftreich, fest, si? 1/2 i? 1/2 und Stein li? 1/2 send Aug. - Sept. Frischverzehr, Saft und Brennerei
The Czar Mild si? 1/2 uerlich, leicht gewi? 1/2 rzt August Tafel- und Industriefrucht
Ontario Pflaume Sehr saftig, si? 1/2 i? 1/2 , hellgelbes Fruchtfleisch August Frischverzehr und Kompott
Kirkes Pflaume Li? 1/2 st gut vom Stein, si? 1/2 i? 1/2 , gut gewi? 1/2 rzt Aug. - Sept. Frischverzehr und zum Di? 1/2 rren
Groi? 1/2 e rote Reneklotte Groi? 1/2 e gri? 1/2 ne Reneklotte Sehr saftig, sehr si? 1/2 i? 1/2 mit kri? 1/2 ftiger Wi? 1/2 rze Aug. - Sept. Frischverzehr, Kompott, Marmelade und Brennerei
Quillings Ringlotte Saftig, mit leicht wi? 1/2 rzigen Si? 1/2 i? 1/2 en Geschmack August Frischverzehr und Kompott

Kirschen / Weichseln
 
Burlat Sehr groi? 1/2 , fest, schwarzrot, si? 1/2 i? 1/2 1-2 Kirschen -woche Eine der fri? 1/2 hesten und besten Fri? 1/2 hsorten
Germaersdorfer Riesenkirsche Sehr groi? 1/2 , Geschmack hervorragend gewi? 1/2 rzt 4-5 Kirschen -woche Wichtige Tafelkirsche mit hohen Qualiti? 1/2 tswert
Groi? 1/2 e Prinzesskirsche Fleisch gelb, fest, saftig, si? 1/2 uerlich si? 1/2 i? 1/2 , wi? 1/2 rzig 4 Kirschen -woche Wichtige Marktsorte, hoher Anbauwert
Hedelfinger Riesenkirsche Feinwi? 1/2 rzig, sehr guter Geschmack 5-6 Kirschen -woche Sehr wertvolle, begehrte Marktfrucht
Kassins Fri? 1/2 he Fleisch saftig, weich, Stein li? 1/2 send, Geschmack edel 1-2 Kirschen -woche Liebhabersorte als Tafel- und Haushaltsfrucht
Regina Fleisch fest, hart, ausgezeichnetes Aroma 6 Kirschen -woche Empfehlenswerte Tafelfrucht fi? 1/2 r Garten- und Erwerbsobstbau
Schneiders Spi? 1/2 te Korpelkirsche Knackig, saftig, si? 1/2 i? 1/2 -si? 1/2 uerlichwi? 1/2 riges Aroma 6-7 Kirschen -woche Sehr groi? 1/2 e Knorpelkirsche, sehr hoher Anbauwert
Van Fleisch sehr fest, saftig, Geschmack si? 1/2 i? 1/2 4-5 Kirschen -woche Sehr gefragte Sorte, Ertrag Fri? 1/2 h, reich und regelmi? 1/2 i? 1/2 ig
Schattenmorelle Sehr saftig, knackig, si? 1/2 uerlich Mitte - Ende Juli fi? 1/2 r Saft und Konserven, Weltweit am weitesten verbreitete Sauerkirsche
Ki? 1/2 nigin Hortense Zart, saftreich, angenehm si? 1/2 i? 1/2 , mild si? 1/2 uerlich 3-4 Kirschen -woche Kreuzung von Si? 1/2 i? 1/2 - und Sauerkirsche, Liebhabersorte

Noch im Sortiment:
Marillen, Pfirsich, Nektarinen, veredelte Walni? 1/2 sse, groi? 1/2 fruchtige Haselni? 1/2 sse, Maroni, Tafeltrauben, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Jostabeere, Taybeery, Erdbeeren, Heidelbeeren, Mispel(Asperl), Quitten, Fruchthollunder, Schlehdorn, Frucht- Dirndlstrauch, Elsbeere, Speierling. Essbare Eberesche, Aronia(Apfelbeere), Amelanchier(Kuperfelsenbirne), usw.